21.September 2019 - - Herbstfest

Am Samstag,21.9.2019 am Nachmittag wurde wieder ein gemütlicher Herbstfest und haben alle sich gut unterhalten.Das Vereinsheim war gut besucht und die meisten hatten sich in Trachtenbekleidungen geworfen.Es war eine gute Stimmung und es gab auch die Prämierungen für die besten 10 Lederhosen und Dirndlkleider,davon 5 Männern und 5 Frauen.20 Trachten waren dabei.Hofer Franz organisiert das Herbstfest mit voller Freude.Für die tolle Organisation danken wir an Hofer Franz.Für Überraschungsspiel:1.)Äpfel (Schälen) 2.)Ruck-Ruck (Denksport) 3.) Kürbiskorb (Wieviel kg)..

 

Es war ein toller Abend und hatten alle gemeinsam ihren Spaß!

17.September 2016                                                                    Herbstfest und 25 Jahre Vereinsheim

Ein toller Abend mit viele Besucher und Spiele! Ca. 90 Mitglieder und Gäste trafen sich hier in Steyr ein.Es gab wieder die obligatorischen (=immer) Bratwürstl und neu dazu , die Münchner Weißwürstl, alles wurde verzehrt (=gegessen)! Grillmeister war diesmal Kukla Wolfgang statt Hofer Franz, er machte seine Sache gut!!!

Nach dem Essen begann Obm. Nußbaumer mit der Ansprache mit Rückblicken der letzten Jahre durch Pumm Martin. Die Erinnerungen wurden wach, da sahen wir Fotos, die schon lange in den Schubladen gelegen sind und beinahe verstaubt gewesen wären....

Nach der Eröffnung gab es lustige Spiele, z.B. Melken, Nägel einschlagen, Holz Schneiden und zum Schluss mussten die leeren Bierflaschen von der Kiste zum nächsten leeren Kiste getragen werden!

6 Männer und 6 Frauen nahmen teil...Sieger? Kai FEHRINGER und Gertrude SCHLADER

 

Dann ging es Schlag auf Schlag, wer ist Mister Lederhosen bzw. Miss Dirndl?

Sie wurden von der 4 köpfigen Jury ausgesucht und sie mussten dann ihr können beim Tanzen beweisen...Bei 28 Teilnehmer wahrlich keine leichte Aufgabe...

Sieger bei den Herren ist Scharnreitner Christian, bei den Frauen Anderson Regan.

Dann wurde ein Mini-Tablet verlost.

Die Nummer von der Eintrittskarte wurde vom Obmann gezogen und das Mini-Tablet gewonnen hat Alois INFANGER. Herzlichen Glückwunsch!

Dann mussten Obm. Nußbaumer und Ehrenobmann Haidenthaler rauf auf die Bühne zu Pumm Martin.

Was gab es da? zuerst eine Schachtel aufmachen und eine Holzscheibe herausnehmen,

aber zu welchem Zweck diente die Scheibe? Nächste Packung, im schönen gelb verpackt...hmmm!  Wieder öffnen... und die Überraschung ist groß, eine Tafel mit Aufschrift und mit dem Holzteller (den hatten wir schon vermisst!), die damals als Erinnerung zu der Eröffnung 1991 gemacht wurde!

 

Organisator der Spiele waren Pumm Martin und Becker Steffi und ihre Helferlein´s...

Sehr gut und es war einer der schönsten Herbstfest seit 25 Jahren... TOLL!!!

Danke für die super Organisation!!!