7.Juli--Sozialministerium

Am 7. Juli kamen knapp 60 Personen ins Vereinsheim nach Steyr. Um 17 Uhr sollte der Vortrag „Leistungsangebote des Sozialministeriumservice“ von Herrn Mag. Matthias Wimmer beginnen, doch dieser musste leider aufgrund technischen Problem auf 17:30 Uhr verschoben werden. Der Vortrag dauerte ca. eine Stunde und war sehr interessant, sodass einige Anwesenden auch noch weitere Fragen stellten. Vielen Dank auch an unseren Obmann Nußbaumer, der den Vortrag gedolmetscht hat.

 

Bei gemütlicher Stimmung blieben viele Gehörlose noch den restlichen Abend im Vereinsheim.

5. Mai - - Schutz und Gefahr bei Betrug

Ca. 40 Gehörlose kamen am 5. Mai 2022 für den Vortrag „Schutz und Gefahr bei Betrug“ (Verhaltenstipps für den Alltag: z.B. Haustür klingeln, Internet, Handy, …) ins Vereinslokal nach Steyr. Annemarie Mayrhofer (selbst gehörlos) konnte ihre Themen gut präsentieren und weckte das Interesse bei den Anwesenden, welche anschließend viele Fragen stellten. Der Vortrag dauert ca. eine Stunde. 

 

Vielen Dank nochmal an Annemarie Mayrhofer für ihre Bereitschaft uns über das Thema zu berichten, hierfür bekam sie auch als kleines Dankeschön eine Gartenblume und ein Sacher-Herz.

03.03.2022  Vortrag "Sturzprophylaxe"

 

Frau Annemarie Mayrhofer hielt den interessanten Vortrag „Sturzprophylaxe“ (Stürze im Alter vermeiden) ab. 41 Personen waren anwesend. Mit zunehmendem Alter steigt leider auch das Risiko, zu stürzen und sich dabei ernsthaft zu verletzen. Mangelndes Gleichgewicht und schwindende Muskelkraft sind oft entscheidend. Die alternden Menschen müssen mit Balance- und Kraftübungen ihre körperliche Fitness stärken und sich möglich vor den weiteren Stürzen vorbeugen. Kurz vor dem Abschluss ihres Vortrages haben wir einige Gymnastik-Übungen lustig mitgemacht. 👍👍👍

7.Oktober - - Vortragabend über Sozialber. und Techn. Hilfdmittel

Nach fast 2 Jahre stillstand. (Corona) haben wir uns wieder zu Vortrag getroffen. Am Donnerstag, 7.Oktober 2021 gab es in unseren Vereinslokal einen interessanten Vortrag über verschiedenen Sozialberatung und Technische Hilfsmittel. Frau Bonis-Biro und Herr Gebetsberger aus Linz schilderten ihre Erfahrungen dabei. Nach detaillierten Information könnten wir auch Fragen stellen. Es waren gesamt 37 Personen bei Vortragsabend dabei. Heuer waren auch Gäste der 4.Dolmetschausbildung GESDO dabei, worüber sie und wir uns sehr freuen. Dauer ca. 1,5Std. Es war sehr gute Sehen-Wertigkeit. 

Hofer Franz spendete wieder zwei Brezeln+Pralinen an Maria Bonis und Martin Gebetsberger.

. Es war ein schöner Abend. Danke an alle Besucher!

8. November 2018 - - Vortrag über   Sozialpädagogischen Familienhilfe und       Beratung Technische Hilfsmittel

Ein guter Vortrag  für Familien vom Gehörlosenambulanz mit 2 Beraterinnen und Technische Hilfsmittel für Gehörlose von Lisa Kain.

Vortrag über DEMENZ

 

Am Donnerstag , den 06.Oktober 2016 fand im Vereinsheim ein spannender Vortrag über die Vergesslich + Demenz statt. Vortrag von OA.Dr.Wolfgang Schatzmayr und Mitarbeiterin das Sozial Maria Bonis , das von der Antrag gefördert wird , erklärte uns an diesem Abend über Pflege-Unterstützung und Vorsorge… Zwischen 35 und 40 Personen waren im Vereinsheim Steyr anwesend.

 

Dauer : ca 1,5 Stunden.

 

Sehr interessant und aufschlussreiche Informationen also für uns alle.

 

Danke an alle Besucher und Hofer Franz für diesen gelungenen Abend !